1. Veranstaltung: Bürgerengagement live – Bürger bewegen die Stadt

Nov ’11
15
17:00

Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg Dessau // 15. November 2011 // 17:00 – 19:30 Uhr

Die Dessau-Roßlauer beteiligen sich seit Langem sichtbar an der Gestaltung ihrer Doppelstadt. Ihr Engagement speist sich aus mehreren Quellen, kann sporadisch auftreten oder einen langen Atem haben, das direkte Lebensumfeld betreffen oder sogar die Stadt- oder Kulturplanung im Ganzen. So vielfältig wie Bürgerengagement ist, so ambivalent scheinen die Reaktionen darauf.

Die Palette reicht von der Störung im Betriebsablauf von Verwaltung und Politik über Duldung bis hin zu Akzeptanz oder Aufforderung. Während im Leitbild der Stadt die Förderung von Teilhabe und aktivem eigenverantwortlichen Handeln der Bürgerinnen und Bürger benannt ist, zeigt sich in der Praxis eine unterschiedliche Wahrnehmung von Beteiligung und ihren Zielen an dem Masterplan Innenstadt oder dem Kulturentwicklungskonzept.

Wie auch immer sich Bürgerengagement im Einzelnen zeigt oder darauf reagiert wird: Es ist ein Zeichen aktiven Gestaltungswillens, eine gesellschaftliche Ressource, die zu nutzen ist. Wie kann angesichts schrumpfender Städte, knapper Kassen und Politikmüdigkeit das Bürgerengagement von beiden Seiten als Chance begriffen werden?

Dieser Frage wird anhand von zwei Beispielen nachgegangen. Dabei steht die Umgestaltung des Stadtparks für eine gelungene Beteiligungsorientierung, das Bürgerzentrum Heideschule für ein aktuelles Vorhaben. Ziel der Veranstaltung Bürgerengagement live ist ein voneinander Lernen und Verdichten von Erfahrungen. Die Ergebnisse dieser Veranstaltung werden in einem Workshop auf der Netzwerkkonferenz am 23.11.2011 aufgenommen und weitergeführt.

PROGRAMM

17:00 Uhr // Eröffnung und Begrüßung
Steffen Andersch
(Lokaler Aktionsplan für Demokratie und Toleranz der Stadt Dessau-Roßlau)
Uwe Schmitter
(Soziologe, Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE, K.I.E.Z. e. V.)

17:10 Uhr // Kurzinput
Durch Aktionen zum Raum – Bürgerbeteiligung und Stadtpark in Bewegung
Elisabeth Kremer
(Stiftung Bauhaus Dessau, Stadtsoziologin)

17:25 Uhr // KurzinputBürgerzentrum Heideschule – ein Vorhaben zur Vernetzung und Belebung vor Ort
Birgit Schmidt
(WohnBund-Beratung Dessau, Bürgerzentrum Heideschule e. V.)

17:40 Uhr // Pause

17:50 Uhr // Workshop / Thementisch 1
Bürgerengagement und Bürgerbeteiligung – Konzept oder Prozess?
Moderation: Guido Fackiner
(Reisewerk StattReisen, Stadtplaner)

17:50 Uhr // Workshop / Thementisch 2
Öffentlichkeit, Mobilisierung, Medien – Erfahrungen und Herausforderungen
Moderation: Uwe Weber
(Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Initiative Land braucht Stadt)

17:50 Uhr // Workshop / Thementisch 3
Verhandeln mit Verwaltung und Politik – Einsichten und Strategien
Moderation: Birgit Schmidt
(WohnBund-Beratung Dessau, Bürgerzentrum Heideschule e. V.)

18:35 Uhr // Pause/Imbiss

18:50 Uhr // Präsentation der Workshopergebnisse im Plenum
Durch Tages- und Workshop-Moderatoren

19:20 Uhr
Kurzes Fazit und Ausblick auf die Netzwerkkonferenz am 23.11.2011

19:30 Uhr // Ende der Veranstaltung

Tagesmoderation:
Uwe Schmitter
(Soziologe, Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE, K.I.E.Z. e. V.)

VER ANSTALTUNGSHINWEISE

Bürgerengagement live – Bürger bewegen die Stadt
Zeit/Ort:

Dienstag, 15. November 2011, 17:00 – 19:30 Uhr
Gemeindezentrum St. Georg,
Georgenstraße 15,
06844 Dessau-Roßlau

Rahmenprogramm:
Montag, 14.11.2011, 16:00 – 17:00 Uhr und
Mittwoch, 16.11.2011, 16:00 – 17:00 Uhr
Thematische Führung durch den Stadtpark: Stadtpark und Bürgerbeteiligung
Leitung: Guido Fackiner
(Reisewerk StattReisen, Stadtplaner)

Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich.
Treffpunkt:
am Brunnen im Stadtpark Dessau-Roßlau, Kavalierstraße

Infos/Kontakt:
Projekt DASUBE, K.I.E.Z. e. V. und Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE
Uwe Schmitter, Bertolt-Brecht-Straße 29/29a
06844 Dessau-Roßlau
Telefon: 0340 – 21 20 32 | Fax: 0340 – 21 20 38
E-Mail: uweschmitter@gelebtedemokratie.de

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms
„VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie”

Logo - Förderer

Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE Dessau-Roßlau basiert auf WordPress.
Design und Realisierung: Designroyal