Videos

IMAGECLIP 2011 – Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE stellt sich vor

Unser Image-Clip stellt einige der Gesichter und deren ganz persönliche Motivation vor, warum sie mit ihrem Namen für die Ziele und Visionen des Netzwerkes eintreten. Vor allem will der Clip aber an einen Motivationsdreiklang appellieren: AKTIVIEREN, BESTÄRKEN und VERÄNDERN.

 

IMAGECLIP 2013 – Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE stellt sich vor

 

EINE MENSCHENKETTE FÜR DESSAU-ROSSLAU 2013

 

DEMOKRATISCHER PROTEST – WO WOLLEN WIR HIN?

Nachdem sich im März 2013 erfolgreich eine Menschenkette gegen den Aufmarsch von Neonazis in Dessau-Roßlau stellte, resümiert das Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE die Ereignisse und diskutiert die zukünftigen Protest-Formen. Der Film wurde durch den Offenen Kanal Dessau-Roßlau produziert.

 

EINE MENSCHENKETTE FÜR DESSAU-ROSSLAU 2014

 

WÄHLEN 2014

 

WOCHEN GELEBTER DEMOKRATIE 2014

Ankündigung für die WOCHEN GELEBTER DEMOKRATIE 2014 in Dessau-Roßlau zum Vormerken.

 

ZIVILCOURAGE – WOCHEN GELEBTER DEMOKRATIE DESSAU-ROSSLAU 2014

Im Rahmen der Reihe WOCHEN GELEBTER DEMOKRATIE fand am 22. Oktober 2014 in der Dessauer Johanniskirche die Auftaktveranstaltung mit dem Titel „Zivilcourage – Die Friedliche Revolution von 1989 in Dessau und Roßlau“ statt. Bestandteil war dabei der Filmbeitrag „Zivilcourage damals und heute“, den Sie hier anschauen können. In diesem kommen die Zeitzeugen Dr. Jürgen Neubert, der erste frei gewählte Oberbürgermeister Dessaus, Alfred Radeloff, damals Kreisoberpfarrer im Kirchenkreis Dessau, Klemens Koschig, Mitbegründer des Neuen Forums in Roßlau und Hauptredner auf den Roßlauer Dienstagsdemos, Angelika Storz, Sprecherin des Neuen Forums in Dessau, und Guido Fackiner, der die Dessauer Grünen mitbegründet hat und den Herbst 1989 bei der NVA erlebte, zu Wort.

 

EINE MENSCHENKETTE FÜR DESSAU-ROSSLAU 2015