Gedenkaktionen im März 2021 – Save the Date

Gedenken & Aktionen: DEMOKRATIE HEUTE LEBEN am 07. März 2021 in Dessau-Roßlau + Artikel wird stetig aktualisiert +

Am 07. März 2021 jährt sich zum 76. Mal die Zerstörung unserer Stadt im 2. Weltkrieg. Das Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE nimmt zusammen mit zahlreichen Partnern diesen Tag zum Anlass, um mit einem Gedenk- und Aktionsprogramm unter dem Motto DEMOKRATIE HEUTE LEBEN! ein deutliches Zeichen der Mahnung zu setzen.

In Zeiten von Corona und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen ist ein Aktionstag, wie wir ihn aus den Vorjahren kennen, verständlicherweise nicht möglich.
Dennoch finden wir, dass es es auch unter „erschwerten Bedingungen“ nötig ist, ein klares Zeichen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz zu setzen. Weiter unten im Text finden Sie das vielseitige Programm, welches die Akteur*innen unseres Netzwerkes auf die Beine gestellt haben.

Außerdem rufen wir Sie alle dazu auf, Teil unserer virtuellen Menschenkette zu werden.

Alles was Sie dafür tun müssen, ist auf die Seite www.dero-handinhand.de (hier klicken) zu gehen und im Formular ein Bild von sich selbst einzusenden, auf dem Sie mit ausgebreiteten Armen zu sehen sind – und den Satz „Demokratie leben bedeutet für mich …“ mit Ihren eigenen Worten zu vervollständigen.

Die Halbsätze werden dann auf einem großen Panorama Ihrem Bild zugeordnet und auf der
Internetseite www.dero-handinhand.de sichtbar gemacht. Außerdem soll die so entstandene Menschenkette auf Bauzaunplanen gedruckt und vom 05. bis zum 22.03.2021 im öffentlichen Raum aufgestellt werden. Am historischen Bauhaus werden die eingesendeten Bilder auf die Nordseite projiziert. Auf diese Weise ist es Ihnen möglich, auch unter strengsten Corona-Bedingungen, für Demokratie, Vielfalt und Toleranz Gesicht zu zeigen.

Jetzt Teil der virtuellen Menschenkette werden!

Damit überlassen wir diesen Tag nicht der Instrumentalisierung durch extreme Rechte.

Außerdem wird es ein Nachbarschaftsfest am Bauhaus, eine Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof III, bunte Aktivitäten am Bauhausmuseum und den Gedenkgottesdienst in der Pauluskirche geben. Wie jedes Jahr läuten um 21.45 Uhr alle Glocken der Stadt, zuvor sind alle Menschen aufgerufen, als dezentrales Symbol Kerzen auf Plätzen, Straßen und in Fenstern aufzustellen.

Bereits am 06. März 2021 finden zudem viele Aktionen in Dessau-Nord statt.

Bitte helfen Sie mit, dass aus unserer Stadt am 07. März 2021 eine klare Botschaft gesendet wird:  DEMOKRATIE HEUTE LEBEN!

Das Programm

11:30 Uhr // Kranzniederlegung auf dem Ehrenfriedhof in Dessau-Süd

Die Kranzniederlegung findet wegen der geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Wir streamen diese Veranstaltung jedoch auf die Internetseite www.youtube.projektschmiede-dessau.de, damit Sie sie dort live miterleben können.

10:00 bis 15:30 Uhr // buntes Programm am Bauhaus Museum in der Innenstadt

Mitarbeiter*innen und Partner*innen der Stiftung Bauhaus Dessau laden Nachbar*innen und Gäste zu Nachbarschaftsfesten ein. Rund um das Bauhaus Museum Dessau und das Bauhausgebäude gibt es Programme zum Hören, zum Sehen – und wenn es Corona erlaubt, auch zum Mitmachen.

14:30 Uhr // Ökumenisches Friedensgebet an der Friedensglocke

Wir streamen diese Veranstaltung jedoch auf die Internetseite www.youtube.projektschmiede-dessau.de, damit Sie sie dort live miterleben können.

15:00 bis 18:00 Uhr // buntes Programm am historischen Bauhausgebäude

Mitarbeiter*innen und Partner*innen der Stiftung Bauhaus Dessau laden Nachbar*innen und Gäste zu Nachbarschaftsfesten ein. Rund um das Bauhaus Museum Dessau und das Bauhausgebäude gibt es Programme zum Hören, zum Sehen – und wenn es Corona erlaubt, auch zum Mitmachen.

14:00 bis 15:30 Uhr // Gedenkprogramm am Mahnmal für die Opfer des Faschismus (OdF)

Zum diesjährigen Gedenken am 7. März unter dem Motto „Demokratie heute leben“ wird die LINKE Dessau-Roßlau Meinungen und Aussagen von Zeitzeugen aus Vergangenheit und Gegenwart zum o.g. Thema zu Gehör bringen. Mit Liedern und Chansons aus der Feder demokratisch und politisch denkender Künstler wird die Veranstaltung am Denkmal für die Opfer des Faschismus begleitet. Gleichzeitig möchten wir Bürgern und Besuchern die Möglichkeit geben mit uns über ganz persönliche Erlebnisse und Erfahrungen mit der „Alltagsdemokratie“ ins Gespräch zu kommen.

18:00 Uhr // Lichteraktion – Kommen Sie mit einem Licht vor Ihr Haus oder stellen Sie eines in ein Fenster

21:00 Uhr // Gedenkgottesdienst aus der Pauluskirche

Der Gedenkgottesdienst wird im Vorfeld durch den Offenen Kanal Dessau aufgezeichnet.
Die Sendezeiten sind : 07.03. – 14.03.2021, jeweils 10:00, 14:00, 18:00, 22:00, 2:00, 6:00Uhr

21:45 Uhr // Glockenläuten von den Kirchen der Stadt

 

Weitere Aktionen rund um den 7. März 2021

Das Gymnasium Philanthropinum Dessau beteiligt sich auch im Jahr 2021 an den gemeinsamen Aktionen für Demokratie und Menschenrechte am 07.03.2021 in Dessau-Roßlau. In Zeiten des Distanzunterrichts 2021 hat sich die Schülerschaft kreativ mit dem Ausspruch „Demokratie heute leben“ auseinander gesetzt. Die Jahrgänge 5/6 haben dabei den Fokus auf die bildhafte Umsetzung von persönlich wichtigen Werten und Normen unserer Gesellschaft. Die 7. und 8. Klassen konzentrierten sich auf FakeNews und den Umgang mit diesen in einer Demokratie. In den Jahrgängen 9/10 wurden die Vergleiche zu Sophie Scholl und Anne Frank durch die Querdenken-Demonstrationen aufgegriffen. Die Kursstufe der Jahrgänge 11 und 12 untersuchten die Meinungsfreiheit in Zeiten des Populismus oder fokussierten sich auf die Demokratie in den letzten 3 Jahrzehnten nach dem Mauerfall: „Umbruch der Demokratie und progressiver Osten“.

Das Liborius-Gymnasium bringt sich – wie in den Vorjahren – ebenfalls in den Aktionstag ein. So werden Lehrer*innen, Eltern und Schüler*innen an der digitaleMenschenkette teilnehmen.
Außerdem hat die Schüler*innenvertretung des Liborius-Gymnasiums verschiedene Aktionen für den 07. März 2021 geplant. Aufgrund der Pandemie-Einschränkungen wurden jedoch alle Präsenzaktionen verschoben. Vorgesehen ist zum Schuljahresende ein Aktionstag zum Thema „Demokratie heute leben“, bei dem ganz verschiedene Formate zum Tragen kommen werden.
Zudem wird es ein „Digitales Statement“ der Schüler*innenvertretung des Liborius-Gymnasiums zum 07. März geben. Darin werden die Fragen „Woran erinnern wir heute eigentlich?“ und „Warum ist es heute und auch für die Zukunft wichtig, daran zu erinnern?“ behandelt. Ausgestrahlt wird das Statement über den Instagram-Kanal des Liborius Gymnasiums unter https://www.instagram.com/sv_libo/ .

+++ Hinweis +++ Dieser Artikel wird stetig aktualisiert +++


Service

Den Flyer zum Gedenktag finden Sie hier zum downloaden …

Hier finden Sie das Anschreiben „Save the Date“ als PDF …


Infos und Kontakt

Projektschmiede Dessau e.V.
Saarstraße 13
06846 Dessau-Roßlau

Daniel Kutsche

Telefon 0340 5710 9871
Fax 0340 5710 9872
email hallo@projektschmiede-dessau.de
web www.projektschmiede-dessau.de
facebook https://www.facebook.com/projektschmiededessau
instagr  https://www.instagram.com/projektschmiede_dessau

Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE
Schlachthofstraße 25
06844 Dessau-Roßlau

Steffen Andersch

Telefon 0340 5209 8027
Fax 0340 5209 5684
email steffen.andersch@gelebtedemokratie.de
web www.gelebtedemokratie.de
facebook https://www.facebook.com/gelebtedemokratie

 



« zurück