Online Veranstaltung: „Grundsensibilisierung für geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe“

9. Dezember 2020 von 10.00 – 14.00 Uhr via Zoom

Massenmediale Geschichten mit ihrer emotionalen und bildorientierten Erzählstruktur sind für Jugendliche eine wichtige Quelle zur eigenen Wertebildung und dem eigenen Rollenverständnis. Doch welche Werte, Stereotype und Rollenbilder werden derzeit vermittelt?

Die Fortbildung soll grundlegend sensibilisieren und aufklären. So sollen Aspekte des alltäglichen Lebens in den Fokus genommen und kritisch beleuchtet werden. Außerdem soll ein Austausch ermöglicht werden, um auf Augenhöhe mit Kindern und Jugendlichen zu kommunizieren. Die Fachkräfte werden mittels dieser Fortbildung erinnert und in die Lage versetzt werden, Orientierungs- und Vorbildfunktionen wahrzunehmen.

Diese Veranstaltung soll als Auftakt einer Reihe verstanden werden, um mit dem Dialog-Forum geschlechtergerechtes Anhalt in Dessau-Roßlau und in der Region Anhalt mit Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für das Thema Geschlechtergerechtigkeit zu sensibilisieren. Teilnehmer sollen informiert werden, miteinander ins Gespräch kommen und durch das DFgA zukünftig in netzwerklichen Austausch kommen.

Referennten*innen

Irena Schunke (KgKJH)
Bildungsreferentin, Fachkraft für Mädchen*arbeit, Sexualpädagogin

Sebastian Scholz (KgKJH)
Bildungsreferent für Jungen*arbeit

Diese Weiterbildung richtet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe/-arbeit, Lehrkräfte, Sozialarbeiter*innen, Multiplikator*innen und Interessierte.

Die Online-Veranstaltung ist eine Kooperation des KgKJH 
mit dem Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE Dessau-Roßlau.

Service

Online-Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier verbindlich an, um dann via E-Mail den Zugangslink zur Online-Veranstaltung zu erhalten.

Laden Sie sich den Flyer zur Veranstaltung hier herunter.


Infos / Kontakt

 

 

 


Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder-
und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. (KgKJH)

Sebastian Scholz
Bildungsreferent für geschlechterbewusste
Pädagogik und Jungen*arbeit

Schönebecker Straße 82 – 84
39104 Magdeburg
Fon 0391.6310556 oder 0391.6310558
www.geschlechtergerechteJugendhilfe.de
www.facebook.com/kgkjh.lsa



« zurück