„Engagiert in Dessau-Roßlau“

Einladung zum Online Dialog am 16. November 2020

Wie bringen sich die Dessau-Roßlauer*innen in die Gestaltung des Zusammenlebens vor Ort ein oder wie würden Sie sich gerne einbringen? Was brauchen sie, um sich ehrenamtlich und politisch an Projekten, Initiativen oder Entwicklungen der Stadt zu beteiligen? Wie erleben z.B. Menschen mit Migrationshintergrund oder unterschiedlichen Alters die Beteiligungsmöglichkeiten? Und wie wird die Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit spür- und sichtbar?“

Es ist bereits seit längerer Zeit das Ziel, dass die Themen Engagement und Beteiligung eine bessere Würdigung in der Stadtgesellschaft erhalten und durch verbindliche Strukturen gestärkt und entwickelt werden.

Dabei sind in den letzten Jahren durch das Netzwerk „Gelebte Demokratie“ wichtige Produkte wie die Charta der Toleranz bzw. das Diskussionspapier „Ehrenamt in Dessau-Roßlau fördern und stärken“ entstanden. Für die Neugestaltung von Beteiligungsansätzen gilt es mit diesen Produkten weiterzuarbeiten. Dabei wird die Unterstützung von den Dessau-Roßlauer Einwohner*innen sowie aus dem politischen Raum dringend benötigt.

Wir wollen nicht nur über Themen reden und Sie fragen, was Sie sich wünschen, sondern einen aktiven Prozess in der Stadt anstoßen und die ersten Schritte zu einer Neugestaltung gehen:

16. November, 17.30 bis ca. 20.00 Uhr (Technikcheck ab 17 Uhr möglich)

Wir laden Sie herzlich dazu ein sich den oben genannten Fragen zu widmen und diese mit uns gemeinsam am Montag, dem 16.11.2020 in Form eines Onlineformates zu bearbeiten. Dabei wollen wir einen gemeinsamen Dialog bestehend aus Stadtgesellschaft, Verwaltung und Politik ermöglichen.

Ziel ist es, die Ideen zu sammeln und gemeinsam konkrete Schritte zu erarbeiten, um „Ermöglicherstrukturen“ in unserer Stadt zu stärken und weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns Sie bei dieser Dialogveranstaltung begrüßen zu dürfen.

AGENDA

17.00 Uhr Ankommen & Technik-Check
17.30 Uhr Begrüßung und Einführung
Ab ca. 18.00 Uhr
Arbeit in Kleingruppen an dem Thema Engagement und Beteiligung 20.00 Uhr Verabschiedung

Moderation: Kerstin Schmidt, Demographie lokal


Service

Bitte melden Sie sich bis 13.11.2020 unter folgenden Link an: https://phineo.sslsurvey.de/Dialogveranstaltung-Dessau-Rosslau/

Laden Sie sich die Einladung hier herunter…


Infos und Kontakt

Rückfragen bitte an Christian Altmann
vom Integrationsbüro der Stadt Dessau-Roßlau
unter integrationsbuero@dessau-rosslau.de oder 03402042901.



« zurück