Newsletter Oktober 2018

LOS GEHT’S ! – Neue Ideen für das Ehrenamt in Dessau-Roßlau

Projektschmiede Dessau e.V. und Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE laden zum Ehrenamtsforum 2018 ein

Die Projektschmiede Dessau e.V. und das Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE, laden Sie herzlich zum Forum „LOS GEHT’S ! – Neue Ideen für das Ehrenamt in Dessau-Roßlau“am 07. November 2018 von 18:00 bis etwa 20:45 Uhr, ins Logenhaus Dessau, in der Ferdinand-von-Schill-Straße 7 ein.

Wir halten Wort. Im November des letzten Jahres haben wir eine Konferenz zum Thema Ehrenamt im Bauhaus Dessau durchgeführt, an der zahlreiche Organisationen, Institutionen und Engagierte aus Dessau-Roßlau teilnahmen. Im Ergebnis dieser Veranstaltung ist das Diskussionspapier EHRENAMT IN DESSAU-ROSSLAU FÖRDERN UND STÄRKENvon über 20 Vereinen, Einrichtungen, demokratischen Parteien und Initiativen verabschiedet worden. Das Papier, das inzwischen dem Stadtrat Dessau-Roßlaus zugeleitet wurde, formuliert diese vier Kernthesen:

Weiterlesen »


Geraubte Schuhe – geraubtes Leben

09. November 2018, 14:15 Uhr, Marienkirche Dessau

Am 09. November 1938 begann bereits am Nachmittag der Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung von Dessau-Roßlau. Die Synagoge ging in Flammen auf, Juden wurden misshandelt, Geschäfte und Wohnungen demoliert und geplündert. Zwei Fotografien dokumentieren die Ereignisse vor dem Geschäft des Schuhhändlerehepaares Selma und Mayer Reich in der Zerbster Straße.

Schülerinnen und Schüler der Musikschule „Kurt Weill“ und der Gemeinschaftsschule Zoberberg legen in einer musikalisch untermalten Inszenierung des Altentaiven Jugendzentrum e.V. Dessau Zeugnis vond er Verfolgung des Ehepaares Reich ab.

Weiterlesen »


Wir brauchen mehr!

Unterschriftenkampagne lief gut an, lässt aber noch Platz nach oben

Zahlreiche Menschen, die in Dessau-Roßlau leben – aber auch viele, die in unserer Stadt zu Gast sind, haben die Charta der Toleranz bereits über das Online-Formular auf unserer Seite www.charta-der-toleranz.de oder dem Papierformular unterzeichnet. Um die 150 sind es seit dem Start der Unterschriftenkampagne im Sommer 2018.

Weiterlesen »


 

Die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union

Sie bleiben doch an unserer Seite?

IMG_0956,jpgRegelmäßig weisen wir Sie auf unsere Veranstaltungen, Aktivitäten und Neuigkeiten hin und laden Sie zur Teilnahme ein. Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der Europäischen Union treten am 25. Mai 2018 neue Vorschriften zur Verarbeitung personenbezogener Daten in Kraft, die sich auch auf die gemeinnützige Vereinsarbeit des Alternativen Jugendzentrum e.V. Dessau als Träger der Koordinierungsstelle vom Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE auswirken. Um Ihnen fortan weiterhin unseren Newsletter sowie Hinweise und Einladungen zu Veranstaltungen und Aktivitäten  zusenden zu können, benötigen wir daher Ihr Einverständnis.

Weiterlesen »

 



« zurück